Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gewerbegebiet westlich der Lachener Straße, Markt Dießen am Ammersee

Gewerbegebiet westlich der Lachener Straße, Markt Dießen am Ammersee

Der Markt Dießen am Ammersee war seit geraumer Zeit auf der Suche nach geeigneten Gewerbegebietsflächen. Im Zuge dessen wurden zunächst alternative Gewerbestandorte im Gemeindegebiet untersucht. Schließlich wurde das Planungsgebiet am nordwestlichen Ortsrand des Gemeindegebiets
ausgewählt.

 

In einer im Jahre 2000 durchgeführten Strukturuntersuchung durch den Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München in Zusammenarbeit mit den Landschaftsarchitekten Valentien + Valentien kam man zu dem Ergebnis, dass  sich die nun überplante Fläche für eine Gewerbegebietsausweisung bei  Einhaltung gewisser Vorgaben eignet. Aufbauend auf dieser Untersuchung wurde ein Bebauungsplan für ein eingeschränktes Gewerbegebiet  ausgearbeitet, unter Berücksichtigung der besonderen topographischen Situation (Hanglage) und der angrenzenden Wohnbebauung. Die erforderlichen  Ausgleichsflächen sind innerhalb des Planungsgebiets nachgewiesen.

nach oben