Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

4. Juli 2013, Landratsamt München

Energie und Kommune VIII: Bürger- und Kommunalbeteiligungsmodelle zur Umsetzung der Energiewende

Beteiligung_Energie
Quelle: Q.pictures, www.pixelio.de

Seit den Beschlüssen zur Energiewende sind die Planungen für Energiekonzepte und regenerative Energien in nahezu allen Kommunen in vollem Gange. Die Erwartungen an die Kommunen, sich an der Umsetzung von Projekten zu beteiligen und dabei die Bürgerinnen und Bürger einzubinden sind groß. Welche Möglichkeiten, aber auch Grenzen bestehen, sollte diese Veranstaltung der Reihe „Energie und Kommune“ des Planungsverbandes Äußerer Wirtschaftsraum München (PV) aufzeigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm

 

Ab 13:00 Uhr Eintreffen der Gäste

13:30–13:40 Uhr

Grußwort

Johanna Rumschöttel, Landrätin im Landkreis München

 

13:40–13:45 Uhr

Begrüßung und Vorstellung der Referenten
Marc Wißmann, Leiter der Ortsplanung, PV

 

13:45–14:30 Uhr

Impulsreferat: Rolle der Kommunen bei der Energiewende – Chancen und Risiken kommunaler Beteiligung
Stefan Graf, Bayerischer Gemeindetag

> Fragen und Diskussion

 

14:30–15:15 Uhr

 

Referat: Formen kommunaler und bürgerschaftlicher Beteiligung bei der Umsetzung von Energieprojekten
Dr. Thomas Wolf, Rödl & Partner, Nürnberg

> Fragen und Diskussion

 

15:15–15:45 Uhr

 

Referat: Praxisbeispiele zu Organisations- und Beteiligungsformen – unter besonderer Berücksichtigung von kommunaler und Bürgerbeteiligung
Erich Maurer, ENERGIEAGENTUR Nordbayern GmbH

> Fragen und Diskussion

 

15:45–16:00 Uhr

 

Abschlussdiskussion

Moderation: Marc Wißmann, Leiter der Ortsplanung, Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV)

nach oben